„ZWINGLI-FILM 2019"-FREUNDESKREIS

Ziel des FREUNDESKREISES ist es, eine spannende, moderne Austauschplattform zu schaffen, die regelmässig über die verschiedenen Stadien der Filmrealisierung informiert, aber auch zu gesellschaftlichen Aktionen inspiriert - die Gönnerbeiträge fliessen zu 100% in die Finanzierung des ambitiösen Filmprojekts. In Zentrum des FREUNDESKREISES steht immer der Zwingli-Film, welcher im Herbst 2018 unter Regie von Stefan Haupt realisiert wird. Der Zwingli-Film 2019" - Freundeskreis ermöglicht Privatpersonen Teil einer einzigartigen „Film-Familie“ zu werden und von folgenden Leistungen zu profitieren:  

 

  • Erstinformationen zum Film

  • Exklusiver Zugang zum Zwingli-Film-Blog mit Beiträgen der Filmcrew und der Schauspieler

  • Geführte Drehortbesuche (auf Anmeldung)

  • Statisteneinsatz (auf Anmeldung)

  • Erhalt des Original Zwingli-Film-Drehbuches bei Filmbeginn

 

Das Drehen historischer Filme ist aufwendig und übersteigt die hiesigen Finanzierungsmöglichkeiten um ein Vielfaches. Aus diesem Grund setzen wir auch auf die Unterstützung der Öffentlichkeit und die treibende Kraft des Zwingli-Film 2019" - Freundeskreis. Seien auch Sie Pfeiler für das Fundament eines wichtigen Kulturereignisses und helfen Sie mit, ein historisches Denkmal zu setzen.

 

Jeder Beitrag bringt den Film einen Schritt weiter in Richtung Leinwand und Publikum!