PRESSE

 

"Jetzt reformiert Zwingli das Kino"                  Blick, Juni 16

 

Vor 500 Jahren hat er die Kirche reformiert. Jetzt wird sein Leben verfilmt: Ulrich Zwingli (†47) feiert im Kino grosse Auferstehung.

"Deutsche spielt Frau von Zwingli"                  Blick, Januar 17

 

Es ist eines der span­nendsten Kinopro­jekte der Schweiz: Für 5.5 Millionen Franken soll das Leben von Huldrych Zwingli (1484-1531) verfilmt werden.

 

 

 

"Frau Zwingli"                                                Sonntags Blick, April 17

 

Er ist schon lange tot. Seit exakt 486 Jahren. Jetzt aber wird für ihn gesammelt. Ganz modern, mit einer Art Crowdfunding, was etwa soviel heisst wie Schwarmfinanzierung: Viele Einzelpersonen und Institutionen drücken einen Obolus ab, um ein Projekt zu finanzieren, das ihnen am Herzen liegt.

 

 

"Zwingli - der Film"                                       Reformierte Kirche Dietikon, Mai 17

 

Rechtzeitig zum Zürcher Reformationsjubiläum soll im Jahr 2019 ein Film über den Reformator Huldrych Zwingli in die Schweizer Kinos kommen. Hier in Kirche A kommen schon mal die Drehbuchautorin Simone Schmid und die Produzentin Anne Walser zu Wort.

"Es ist Pflicht, endlich Zwingli zu verfilmen".   Persönlich 08/09 2017

Ein ambitiöses Projekt: Im nächsten Jahr verfilmt die Zürcher Filmfirma C-Films das Leben von Huldrych Zwingli. Eine Weltpremiere, denn bis anhin gibt es noch keinen Film über den bedeutenden Reformator.